Kirchenpatrozinium St. Simon und Judas 2021

Am Sonntag den 31.10.21 feierten wir unser diesjähriges Kirchenpatrozinium. Beginnend mit einem gemeinsamen Lied mit der Gemeinde „Unser Leben sei ein Fest“ eröffnete Herr Pfarrer Grau den Festgottesdienst. Mit unter anderem „In der Stille angekommen“ und „Panis Angelicus“ gestalteten wir die Eucharistiefeier. Nach der Kommunion konnte Herr Pfarrer Grau 11 Chorsängerinnen und Sänger für ihren langjährigen Einsatz für den Kirchengesang ehren. Mit Dank für ihren Gesang überreichte er den Jubilaren die Urkunden vom Cäcilienverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart und einen Geschenkkorb vom Kirchenchor.

15 Jahre: Melanie Reiter

Manfred Reiter

20 Jahre: Brigitte Maurer

25 Jahre: Beate Bollmann

30 Jahre: Irmgard Moll

Margareta Jerg

Carola Moll

Petra Pfänder

Sylvia Urnauer

35 Jahre: Agnes Zitterell

45 Jahre: Lucia Moll

Des weiteren ehrte Herr Pfarrer Grau für 25 Jahre Organistendienst in der Kirchengemeinde Frau Stefanie Fürst. Nach dem Schlusssegen endete dieser festliche Gottesdienst zu Ehren unsere Kirchenpatrone St. Simon und Judas.